Content
Dienstleistungen

Flugzeugstruktur-Reparatur Schulungskurse

Flugzeugstruktur-Reparatur Schulungskurse

Dauer

Einführungslehrgang Menschliche Faktoren – 1 Tag
Einführungslehrgang Menschliche Faktoren – 2 Tage

Teilnehmer

Min. 12
Max. 28

Preis

auf Anfrage

Inhalt

Menschliches Fehlverhalten und Zuverlässigkeit

  • Fehlerarten
  • menschliche Faktoren in Pannenserien
  • Fehlerketten
  • Fehlervermeidung und -erkennung (Gefahren- und Fehlermanagement)
  • Stress
  • Stress und Gesamtleistung
  • Stress und Aufgabenkomplexität
  • Bereiche von Stresstoleranz
  • Arbeitsbelastung und Aufgabenverteilung
  • Müdigkeit
  • Situationsbewusstsein
  • Entwicklung eines mentalen Modells
  • Informationsverarbeitung
  • Selbstzufriedenheit
  • Risikomanagement
  • Komponenten von Situationsbewusstsein
  • Indiyien für Verlust des Situationsbewusstseins
  • Effektive Kommunikation
  • Befragung, Fürsprache, Durchsetzungsvermögen
  • Konfliktlösung
  • Feedback und Kritik

Unterrichtsziele

Der Kursteilnehmer kann nach erfolgreichem Abschluss

  • die Natur von menschlichem Fehlverhalten verstehen
  • potentielle menschliche Fehler bei der Wartung benennen und vorhersagen
  • durch Stress oder Müdigkeit bedingte menschliche Fehler reduzieren
  • Strategien für das Reduzieren und Steuern menschlicher Fehler bei der Wartung benennen
  • gegenüber menschlichen Fehlern eine glaubwürdige, sanktionsfreie Haltung (ohne Verletzungen) annehmen
  • dem Eintreten fehlerevozierender Umstände engagiert entgegenwirken
  • Schulung von Strategien des Gefahren- und Fehlermanagements für Einzelpersonen und Teams aus dem Wartungsbereich anbieten
  • Gefahren erkennen und mit ihnen umgehen, bevor sie zu Fehlern werden
  • bei der Prüfung von laufenden und geplanten Wartungsgrundsätzen und -verfahren assistieren
  • Befragungen von Einzelpersonen, die in Pannen oder andere Zwischenfälle involviert wurden durchführen
  • wirksame Praktiken im Risikomanagement entwickeln

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an behördliche Sachverständioge und Industriefachleute aus den Bereichen Wartung, Management und Qualität. Hierzu zählen Funktionsträger, Manager, Supervisor, freigabeberechtigte Mitarbeiter, Techniker, Ausbilder, Auditor sowie Planer, Ingenieure und Lagermitarbeiter

Flugzeugmotor

Keine.

Voraussetzungen

Keine.

Prüfung

Im Verlauf der Schulung werden Zwischenprüfungen ohne Buch durchgeführt. Die Abschlussprüfung gilt ab 75 % richtig beantworteter Fragen als bestanden.

Site Usage Policy. Privacy Policy. Cookie Policy. Standard Terms of Trade © 2011 FL Technics Training - EASA Part-147 Organisation

Solution: WIN WIN